Unser Haus

Geschichte

Gasthof zur Post – einst und jetzt

schwarz08inet
…vor langer Zeit als Worte wie Stress und Hektik noch fremd waren, da war der Mensch noch glücklich, zufrieden und voller Frohsinn. Er lebte Tür an Tür mit der Natur. In einem Haus so wie das Unsere, ein Haus voller Harmonie, Leben und Gastfreundschaft.

Das Gasthaus Mitterhammer findet schon im 16. Jahrhundert seine erste urkundliche Erwähnung. Bis ins 20. Jahrhundert erlebte es eine wechselvolle Geschichte. 1993 übernahm die Familie Schwarz das „Gasthaus zur Post“, und baute ihn zu einem für heutige Ansprüche gehobenen Gastronomiebetrieb aus. Das Wissen von Generationen wurde genutzt, um Ihren Aufenthalt in unserem Haus so angenehm wie möglich zu gestalten, um Sie in familiärer Atmosphäre zu verwöhnen und Sie sich rundum wohl fühlen, haben wir einen Leitspruch:

„Das Haus der gepflegten Gastlichkeit“.

„Das Haus der gepflegten Gastlichkeit“